wie versprochen...

... hier gibts Neuigkeiten direkt aus Frankreichs Nancy! Zunaechst Folgendes: franzoesische Tastaturen sind ja mal wirklich scheisse!! Sehts euch an!! Schrecklich.. Egal. Wow, war das ne schoene Zeit bis jetzt ^^ Fast drei Tage haben wir in Paris verbracht, bei Cyril, der uns seine winzige 1Raum-Wohnung einfach mal so ueberlassen hat und sind... phu.. wo soll ich anfangen.. zunaechst zu Mc Donalds.. Ja, Cheeseburger fuer fast 2 Euro!!!!!!!!!!! Aaaaber, dafuer ueberall I-Net-Anschluesse! Damit sind die Franzosen uns echt voraus.. Wir schafften an einem Tag Notre Dame, Bastille, Arc de Triomphe und spaeteren abends den leuchtenden, glitzernden, riesigen Tour Eiffel zu besichtigen. War echt schoen. Dann kaufte man Paar Tuermchen bei der illegalen (wie se alle rannten, als de Bullen kamen *hrhrhr*) afro-franzoesischen-Tour Eiffel-Mafia und traf ma so zufaellig Cavey Nik gleich vor Ort und dann pieselte einer kurz neben uns vom Turm runter und dann war auch schon Schlafenszeit. Ach ja, DAN hat sich nach der U-Bahn uebergeben ^^ Kein Wunder bei der Hitze und dem Pisse-Gestank dort ueberall.. Aber nein, ich will niemanden die Illusion nehmen, in Paris dufte es nach Rosen und einem noch weissmachen, Franzosen seinen dezent dreckig. Auf keinen Fall. Was ich aber den Franzosen unterstellen muss, trotz ihrer echt unbeschreiblich geilen Automobile-Vielfalt, koennen die doch eschte ma ne Auto fahrn! Aber dennoch, geile Fahrgestelle!! Und parken koennen se! Ja, und die Crepes sind echt goil !! Jedenfalls, am naechsten Tag sind wir fuer lepsche 7, nochaewas Euro den Eiffel-Turm bis ganz oben hochgefahren und sind danach zum Mairie de Paris - Heures D`Ouverture du Cimetiere. Zugegeben, einen schoeneren Friedhof hab ich bis dato nicht gesehen! So, nun kommen wir zum eigentlichen Punkt. LE KLUB!!!! Ein ganzer Club, ueber 2 floors nur fuer uns (also Polina, Dan, Mo, Nik und ich) - *mit freundlicher Unterstuetzung von manic depressions* absolut geil!!! Die Franzosen koennen feiern, man oh man.. und alle waren se da.. Kathy von Jacquy Bitch, jemand von Katzenjammer, Charles de Goale, Cemetary Girls, der kleine ewig besoffene Alien S Pagan, und die Ludi und und und... Die Leute feiern zusammen, tanzen zu allem und sind so entspannt und so wunderbar zugaenglich.. Irre, sowas kennt man in Germanien garnicht. Joa, und gestern sind wir nach Nancy los, wegen nem Gig vom Nico von Joy Desaster und es war mal echt nicht anders! Tolle Leute, schoenes Essen, grosse Betten, alles perfekt! Ich liebe Frankreich!! Denn da es am Freitag so schoen war, kamen die Leute aus Paris am naechsten Tag einfach mal so 500 km ruebergefahren ^^ Echt toll! Nun sind wir bei Marie, der Freundin von Nico und morgen geht es erstmal 800km Richtung Sueden, nach Toulouse zunaechst. Im Uebrigen ist Marie Kuenstlerin und fuhr uns heute zu einer Austellung, bei der sie mitwirkt. Das Thema ist Sexualitaet und Tod. Ich sags euch, ich war danach sowas von ueberwaeltigt! Eine unbeschreiblich krasse Sachen... ne echt, sowas Krankes, Perverses, Obskures und Ausgefallenes hab ich noch nie gesehen.. So viel Haesslichkeit, Perversitaet, Blut, Fleisch, Entstellung und gleichzeitig Genialitaet und Wahrheit.... Leider konnte ich keine Bilder machen, aber ist echt emfehlenswert und nichts fuer schwache Nerven! So. Das wars erstmal. Nu ist es spaet und ich geh butzeln.

Schlaf gut Welt! Und einen Riesen Kuss an alle meine Lieblinge at home ;-) ....(boa ey, ich krieg von den ganzen Sprachen hier eschte ma head acke, Kopfschmerzen, golovnye boli, auf Franzoesisch kann ich es noch nicht)....

10.9.07 03:34

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(10.9.07 15:32)
schalf gut mein engel!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen